Feuerfeste Matte: Darum brauchen Sie eine Unterlage für Elektrogeräte im Büro

Feuerfeste Matte

Feuerfeste Matte: Darum brauchen Sie eine Unterlage für Elektrogeräte im Büro

In jedem Unternehmen spielt das Thema Brandschutz im Büro eine essentiell wichtige Rolle. Der Grund hierfür ist, dass Brandschutzrichtlinien im Ernstfall das Leben der Mitarbeiter eines Unternehmens retten können. Aus diesem Grund wird die sachgemäße Umsetzung der Brandschutzrichtlinie auch von der Feuerwehr in regelmäßigen Abständen überprüft. In den Brandschutzvorschriften werden alle wichtigen Aspekte für den Brandschutz geregelt, so zum Beispiel auch die Flucht- sowie Rettungswege oder auch Brandmeldeanlagen. Darüber hinaus gibt es weitere Vorschriften sowie Regelungen, die in vielen Behörden, Unternehmen sowie anderen Institutionen nicht sehr bekannt sind und deshalb relativ häufig vergessen werden. Hierzu zählen vor allem die Verwendung von Brandschutzunterlagen für sämtliche Elektrogeräte, die über Heizelemente verfügen. Eine solche Unterlage wird auch Feuerfeste Matte genannt. Berücksichtigen Sie in Ihrem Unternehmen unbedingt die Vorschrift, feuerfeste Unterlagen für Elektrogeräte zu nutzen.

Brandschutz im Büro: Feuerfeste Matte rettet Leben

Das es in Elektrogeräten häufiger zu einem Defekt kommen kann, ist vielen Menschen gar nicht bewusst. Durch einen solchen Defekt kann ein Brand ausgelöst werden, der im Handumdrehen ein vollständiges Bürogebäude zunichte machen kann und dadurch auch das Leben von Mitarbeitern bedroht. Insbesondere Elektrogeräte, die Heizelemente verbaut haben, sind als Verursacher für derartige Brände bekannt. Unter anderem zählen hierzu Kaffeemaschinen sowie Wasserkocher. Das sind Elektrogeräte, die in jeder Büroküche verwendet werden. Die brandschutzrechtlichen Vorschriften schreiben deshalb den Einsatz von feuerfesten Matten bzw. Unterlagen vor. Mit solchen Risiken, die ebenso mit persönlichen Haftungsrisiken verbunden sind, sollte nicht so leichtfertig umgegangen werden. Wir raten dazu, dass Sie Ihr Unternehmen ausreichend mit feuerfesten Matten versorgen. Eine feuerfeste Matte, die in sehr vielen Unternehmen aus brandschutzrechtlichen Gründen eingesetzt wird, nennt sich FireMat und wird hier in unserem Shop angeboten. Die FireMat ist tüv-geprüft. Mit dieser Matte wird der Feuerschutz in einem Büro deutlich gesteigert.

Auf was ist bei feuerfesten Unterlagen zu achten

Es sollte insbesondere im Büroumfeld darauf geachtet werden, dass feuerfeste Unterlagen für elektronische Geräte nicht eine zusätzliche Gefahr darstellen. Flache sowie schwere Steine bzw. Fliesen sollten daher bei der Auswahl vermieden werden. Der Grund hierfür ist, dass beim Herunterfallen dieser schweren Steine bzw. Fliesen eine Verletzungsgefahr besteht wird. Es sollte außerdem darauf geachtet werden, dass lediglich Produkte verwendet werden, die auch vom TÜV zugelassen sind. Wie bereits erwähnt, stellt unsere Firemat ein solches Produkt dar. Dieses ist nicht nur vom TÜV abgenommen, sondern es besteht aus einem robusten und dennoch leichten Material, welches waschbar ist. Deshalb eignet sich die Firemat als feuerfeste Matte optimal für den Einsatz im Büro. Die Matte wird aus einem High-Tech-Material, welches aus Aramid besteht, gefertigt. Aramid wird übrigens auch in Rennfahrer- sowie in Feuerwehranzügen eingesetzt. Unsere Brandschutzmatten sind auch als preiswertes sowie mehrteiliges Set erhältlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.