Feuerlöscher im Büro: Beachten Sie diese Brandschutzmaßnahme

Feuerlöscher im Büro

Eine Brandentstehung ist eine der größten Gefahren im Büro. Das wird häufig in vielen Unternehmen und Institutionen unterschätzt. Im Büro liegt nach Klassifizierung eine normale Brandgefährdung vor und es gibt es einige Gefahrenquellen, die im Büroumfeld besonders beachtet werden sollten. Ein oder mehrere Feuerlöscher im Büro sollten unbedingt vorhanden sein. Haftungsrisiken können sonst drohen.

 

Der richtige Feuerlöscher im Büro

In einem Bürostandort treten in der Regel Brände auf, die der Klasse A sowie der Klasse B zuzuordnen sind. Bei der Klasse A handelt es sich um Stoffe aus organischer Basis. Dazu gehören zum Beispiel Textilien oder Papier. Die Einstufung in die Klasse B liegt dann vor, wenn es sich um Brände von flüssigen Stoffen handelt. Ebenso stellen auch Elektrobrände wie auch Brände von defekten Elektrogeräten ein reales Risiko dar.

Von Gesetzes wegen ist die Feuerlöscherwartung in einem Abstand von maximal 2 Jahren vorgeschrieben. Nach Herstellerangaben sollte auch alle 6 bis 8 Jahre ein Austausch des im Gerät vorhandenen Löschmittels vorgenommen werden. Nach einer Aktivierung eines Feuerlöschers sollte man sich um die Neubefüllung kümmern. Hier kann dann zur Überprüfung ein Manometer verwendet werden.

 

Die Löschdecke als Alternative

Als Ergänzung zum Feuerlöscher sollten im Büro auch Löschdecken im Büro vorgehalten werden. Dadurch kann zum Beispiel ein brennender Papierkorb sofort im Keim erstickt und beendet werden. Hierbei sollte eine solche Decke nach einem Gebrauch nicht wiederverwendet werden.

 

Einsatz von Brandschutzhelfern

Darüber hinaus haben sich die Arbeitgeber gemäß Arbeitsschutzgesetz § 10, Arbeitsstättenrichtlinie 2.2. (Maßnahmen gegen Brände und gemäß den Vorgaben der gesetzlichen Unfallversicherung) dazu verpflichten, mindestens 3 Prozent der Beschäftigten als Helferinnen oder Helfer für den Brandschutz auszubilden. Dadurch wird die betriebliche Sicherheit erhöht. Eine solche Ausbildung muss alle 3 bis 5 Jahre aufgefrischt werden. Diese Brandschutzhelfer können dann auch das Vorhandensein und den Zustand der Feuerlöscher im Büro überwachen.

Hier in unserem Shop können Sie Feuerlöscher kaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE_formal